Hauptmenü

Blog

Tipps

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Liquorpassagestörungen ... Bavaria ... Hessen ... Syrinx ... Weichteilgeschwulst ... Protonenpumperhemmer ... Erfahrungsbericht ... Kleinhirn ... Schaufling ... Selbsthilfegruppe ... Zyste ... Hilfe ... Rehaklinik ... Klekamp ... Rückenmark ...

Syringomyelie Forum

Benutzername:

Passwort:

Autologin?

Du hast noch keinen Forumzugang? Melde Dich einfach hier an!

Forum

[Zurück zur Forumübersicht]

Von Änderung der Sprechstunde in NRW
Anett
eMail versteckt
30 Dec 2005 17:27:51
»IP gespeichert«
Der Gruppenleiter der Gruppe in NRW hat mich gebeten
folgende Änderung der Sprechzeiten bekannt zu geben.

"Unsere Sprechstunde findet ab dem Jahr 2006 an jedem
2 Samstag im Monat von 11:00 bis 13:00 im Christophorus
Senioren & Pflegezentrum in der Volkeningstr.15 in Essen
statt.

Erreichbar mit den Buslinien 154, 155, 166 ab Hauptbahnhof
Essen. Aussteigmöglichkeit Haltestelle Goldschmidtstr."

Die Aktualisierung der Seite der Gruppe wird ab Januar
erfolgen. Wer mit Hubert Schmolke Kontakt aufnehmen möchte,
der kann eine eMail an info@syrinx-nrw.de schicken.


Anett


nach oben



Datenschutzklausel

     Das Syringomyelie-MV-Forum arbeitet im Echt-Zeit-Modus. Es ist für uns nicht möglich die unmittelbare Kontrolle über eingestellte Einträge auszuüben. Bitte beachten Sie, dass wir die Beiträge unserer Besucher und Mitglieder nicht online überwachen können. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbstverantwortlich für seinen Beitrag.

     Beim Erstellen neuer Beiträgen möchten wir Sie bitten ALLE Felder ordnungsgemäß auszufüllen. Zur Kontrolle erhalten Sie eine Bestätigungsemail an die angegebene Adresse. Sollte sich herausstellen, daß diese Adresse falsch ist, machen wir von unserem Recht gebrauch den entsprechenden Beitrag zu löschen.

     Wir untersagen ausdrücklich die Einstellung von Beiträgen mit rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen. Sollten den Administratoren oder einem Moderator Beiträge von beschriebender Natur auffallen, werden diese ohne Rückmeldung an den Verfasser aus dem System entfernt bzw. durch den Administrator oder Moderator korrigiert.